Die richtige Haustür finden

Soll es eine neue Haustür sein, sollte nicht nur auf das Design geschaut werden, sondern auch auf die Funktionalität. Sie sollte nicht nur optisch etwas hermachen, sie muss auch einen Schutz bieten können. Bei door-1013705_640den Haustüren gibt es nicht nur große Unterschiede bei den Preisen, sondern auch bei der Qualität. Somit kann der Kauf einer neuen Haustür in einem Fiasko enden, wenn nicht auf relevante Dinge geachtet wird.

Die Sicherheit geht vor

Als erstes sollte beim Kauf auf die sogenannte Widerstandsklasse geachtet werden. Hier gilt es, je höher dieser Wert ist, desto sicherer ist auch die neue Tür. Experten und Polizei empfehlen immer wieder, sich mindestens für Türen der Klasse zwei zu entscheiden. Zu einer guten und vor allem sicheren Haustür gehört natürlich auch ein Sicherheitsschloss. Wird eine Tür mit Glas gewählt, sollte es sich um bruchsicheres handeln. Zudem wird eine noch höhere Sicherheit mit einer zusätzlichen Türkette erreicht.
Wer sich eine neue Haustür zulegen möchte, sollte hierbei immer auf ein TÜV- Siegel achten und auch auf einen Zertifizierungshinweis, somit kann ein Käufer sicher sein, für die Sicherheit alles getan zu haben.

Wichtiges Kriterium: Der Wärmeschutz

Natürlich sollte eine neue Tür auch Energie sparen helfen. Was nützt die beste Sicherheit und das schönste Design, wenn die Wärme hinausgeht. Der beste Dämmer ist eine Tür aus Massivholz oder ein Massivholzkern. Wer keine Holztür möchte, kann um den Kern herum, einen anderen Werkstoff wie zum Beispiel Aluminium wählen. Handelt es sich um eine Tür, in die viel Glas verarbeitet wurde, sollte es sich hierbei zumindest um doppelt oder dreifach verglastes handeln. Nur so ist gewährleistet, dass Wärme drinnen bleibt und die nächste Jahresabrechnung von einem Stromlieferanten kleiner ausfällt.

Vor dem Kauf planen

Der Kauf einer neuen Tür sollte unbedingt ganz genau geplant werden, denn eine Tür sollte gewisse Eigenschaften aufweisen. Natürlich spielen Funktionalität und Aussehen keine untergeordnete Rolle, aber auch an die Sicherheit muss gedacht werden. Das Angebot der Türen ist mittlerweile so groß, dass der Handel einiges zu bieten hat. Es sollte aber immer etwas Zeit für Recherchen aufgewendet werden und mit ein bisschen Glück ist dann schnell die perfekte Haustür gefunden worden. Jeder, der etwas Geld investieren kann oder möchte, sollte sich seine Tür in einem Fachgeschäft aussuchen, denn hier steht die Beratung vor einem Kauf. Es können auch Lösungen gefunden werden, denn jedes Haus ist anders gebaut und sie haben zeitweilig keine Standardmaße.