Gabionenzaun als Sichtschutz

Mit Gabionen einen Sichtschutz bilden

Um mit Gabionen einen Sichtschutz zu bilden, wird eine gewisse Höhe benötigt. Ein Gabionenzaun in einer Höhe von einem Meter bringt nicht viel, deswegen sollten Sie sich für für einen Gabionenzaun mit einer Höhe von zwei oder mehr Metern entscheiden. Deswegen sind Gabionen nicht immer als Sichtschutz geeignet, sondern bilden eher ein dekoratives Element im Garten. Mit speziellen Gabionenzaun Elementen kann man beides vereinen. Ein dekoratives Element mit praktischem Sichtschutz. Ein Gabionenzaun ist allerdings in der Anschaffung ein Stück teurer, als ein normaler klassischer Gartenzaun, wie z.B. ein Maschendrahtzaun oder ein Doppelstabmattenzaun. Damit Sie eine Zusammenfassung über Gabionen Produkte erhalten, finden Sie weitere Informationen auf www.gabionenversand.de.

Gabionen mit diesem Ausmaß verfügen mit ihrer Befüllung aus Steinen über ein hohes Gewicht. Deswegen ist es notwendig, vor der Errichtung jeder Gabione als Sichtschutz für einen stabilen Stand zu sorgen. Denn eine Gabionenwand als Sichtschutz sollte eine dementsprechende Höhe aufweisen. Bei Gabionen liegt der Kraftschwerpunkt sehr oberhalb und deswegen sind sie empfindlich gegen Wind, andere Kräfte und einer Schieflage. Jede einzelne Gabione als Sichtschutz bring ein beachtliches Gewicht auf die Waage und ein sicherer stand ist nur durch ein stabiles Fundament möglich. Sie haben die Option, ein Fundament aus Beton zu gießen oder aus Schotter und Steinen ein Fundament zu bilden, indem Sie ein Loch graben, es auffüllen und letztlich verdichten.

Auf diesem Fundament sollten Sie die gekauften Gabionen gemäß den Systemen befestigen und für eine sichere Errichtung sorgen. Insbesondere durch das hohe Gewicht der Gabionen kann das Erdreich schnell absacken. Eine zusätzliche Gefahr besteht darin, dass ein unzureichend stabiles Fundament ein Unterspülen durch Wasser und Regen der Steinkörbe verursachen kann. Das komplette Erdreich wird weggespült und die komplette Gabionenwand wird schnell umfallen. Befinden sich Personen in der Nähe, besteht beim Umfallen eine hohe Verletzungsgefahr. Ist die Sichtschutzwand bereits umgefallen, ist kein sinnvoller effektiver Sichtschutz mit Gabionen vorhanden.

Gabionen als Sichtschutz auf Komposthaufen und Co.

Eine Gabionenwand muss nicht zwangsläufig die neugierigen Blicke von Nachbarn und Passanten fernhalten, damit Sie in Ruhe ihren Garten als Ruheoase empfinden. Eine oder mehrere Gabionen als Sichtschutz bieten auch eine Lösung, den Blick auf unangenehme Ecken im Garten fernzuhalten. In zahlreichen hübschen Gärten ist immer noch der eine oder andere Schandfleck vorhanden. Dazu zählen der Abstellplatz für die Müllgefäße oder der Komposthaufen.

Diese Areale, die nicht positiv ins Blickfeld passen, können Sie mit einem Sichtschutz aus Gabionen perfekt „unsichtbar“ machen. Alternativ können Sie den Blick auf angrenzende Gelände, die Straße oder auf den Nachbargarten versperren. Es ist sehr wohltuend, auf eine beruhigende Gabionenwand oder sogar bepflanzte Mauer aus Gabionen als Sichtschutz zu sehen, als auf industrielle Grundstücke oder einen ungepflegten Nachbargarten.

Sie können beispielsweise für Ihren Mülltonnenplatz einen Sichtschutz aus Gabionen errichten. Dazu sind nur ein paar Steinplatten notwendig, die auf dem Boden verlegt werden. An drei Seiten wird der Sichtschutz aus Gabionen errichtet. Die Verlegung der wenigen Steinplatten und die Errichtung der Gabionen ist nicht schwierig, sondern relativ einfach und unverzüglich erledigt. Dadurch erhalten Sie schnell, simpel und preiswert einen effizienten Sichtschutz aus Gabionen, wo sie dahinter die Mülltonnen abstellen können. Weiterhin können sie zusätzliche Dinge, wie ein Komposthaufen hinter einer Gabione als Sichtschutz verstecken. Je nach Abmessung des zu versteckenden Teils sind mehrere Gabionen nebeneinander als Sichtschutz zu positionieren.

Die Gestaltung und Bepflanzung von Gabionen als Sichtschutz

Gabionen als Sichtschutz bieten den Vorteil einer einfachen Errichtung, der Langlebigkeit und die vielseitige Kreation. Mit der Steinfüllung erteilen Sie dem Sichtschutz mit Gabionen gemäß Ihrem Wunsch ein persönliches Aussehen. Grobe Natursteine sind perfekt für einen rustikalen und natürlichen Garten, während gepflegtere Gärten einfarbige und industriell bearbeitete Steine nach Ihrer individuellen Steinfarbe Höhepunkte setzen. Sie haben die Option, beispielsweise weiße Steine, gelbe und rote Steine oder sonstige Farben zu nutzen. Ihre Möglichkeiten bei der Gestaltung sind fast grenzenlos.

Zur Funktion und die Optik des Sichtschutzes mit Gabionen trägt auch die Größe der Steine bei. Ein robustes Aussehen erhalten Sie durch zahlreiche große Steine in den Steinkörben ablegen, erhalten sie keine hundertprozentige Blickdichte. Durch das Volumen der Steine ist nur ein schwieriges aufstapeln und einfüllen möglich, damit sich keine Lücken bilden. Es ist empfehlenswert, kleinere Steine bei der Errichtung eines Sichtschutzes aus Gabionen zu verwenden. Sie können dichter und enger in jede Gabione gefüllt werden und liegen perfekterweise ohne Lücken aneinander. Abhängig hiervon ist ebenfalls die Dicke der genutzten Steinkörbe.

Manchen Gartenfreunden mag die Sicht einer Gabionenwand etwas stören, weil sich der Blick nur auf eine Steinwand richtet. Trifft das auch auf Sie zu, muss ein Sichtschutz mit Gabionen trotzdem keinesfalls unberücksichtigt bleiben. Sie können Gabionen nicht nur mit farbigen Steinen an die persönliche Wünsche und der Optik Ihres Gartens anpassen, sondern auch bepflanzen. Wenn Sie die Gabionenwand bepflanzen, haben Sie je nach Steinfarbe eine Steinwand in anderen Farben, sondern eine aufgelockerte Mauer aus Steinen, die mit unterschiedlichen Pflanzen bestückt ist und beispielsweise Wilder Wein oder Clematis in die Höhe ragen. Dies bereitet ein noch natürlicheres Aussehen und einen wenigen blassen Look als mit Steinen versehe Gabionen in Form eines Sichtshutzes.

Gabionen offerieren wirklich umfangreiche Möglichkeiten bei der Gestaltung des Gartens und sind vielseitig zu verwenden. Gabionen vereint Sichtschutz und Gartenzaun und je nach Höhe vereint sie beide Funktionen.